panorama-3254771_1540_531.jpg

Motorrad- Rollerfahren im Winter

Wie Du mit den Gefahren der glatten Jahreszeit umgehst!motorradfahren im winter tipps

Für das Motorrad- Rollerfahren im Winter haben wir für Dich nützliche Tipps parat.

Viele Motorräder und Motorroller sind Winterschläfer: In der kalten Jahreszeit bleiben sie in der Garage stehen und kriegen erst dann wieder Auslauf, wenn im Frühjahr angenehmes Ausflugswetter herrscht. Sie sind meistens reine Freizeitfahrzeuge und müssen mit Schnee und Eis normalerweise nicht zurechtkommen.

Und das ist auch besser so, denn solche Wetterbedingungen sind auf zwei Rädern besonders gefährlich.

Doch was ist, wenn Du gar kein Auto besitzt und deine täglichen Fahrten mit dem Motorrad oder Roller auch im Winter erledigen musst? Oder wenn Du es besonders reizvoll findest, auch mal durch verschneite Landschaften zu fahren? Wir klären mit unseren Tipps darüber auf, was beim Motorradfahren bzw. Rollerfahren im Winter alles zu beachten ist.
Tipps f r das Rollerfahren im Winter 5098

Du hast nun alles soweit vorbereitet, dass Du mit deinem Motorrad/Roller fahren kannst. Im Winter solltest Du in folgenden Situationen besonders Acht geben:

Nicht immer herrscht Frühlingswetter: Manchmal ist Motorrad- Rollerfahren auch im Winter notwendig.
■ Große Vorsicht ist vor allem beim Bremsen gefragt: Bei Schnee und Glätte solltest Du als Motorrad- Rollerfahrer vor allem die Bremse des Hinterrades benutzen und vorne nur sanft abbremsen. Sonst besteht die Gefahr, dass das Vorderrad blockiert und Du stürzt. Wenn Dein Motorrad/Roller mit ABS ausgestattet ist, übernimmt die Technik die erforderliche Feinarbeit.
■ Wenn auf der Fahrbahn nur lockerer Neuschnee zu finden ist, hast Du beim Motorrad- Rollerfahren im Winter mehr Halt als wenn Du auf einer Fahrspur fährst, wo der Schnee bereits zusammengepresst wurde.
■ Auf Brücken und im Schatten kann es besonders glatt werden, da die Temperaturen hier niedriger sind als anderswo. Du musst hier beim Fahren mit deinem Motorrad/Roller besonders vorsichtig sein.
■ Eine gute Vorbereitung für das Fahren im Winter ist es, bereits vorher das Fahren auf rutschigem Untergrund zu üben, damit Du ein Gefühl dafür bekommst, wie Du auch bei Schnee- und Eisglätte reagieren kannst. Enduro-Fahrer sind hierbei klar im Vorteil, da sie das Fahren auf rutschigem Untergrund bereits regelmäßig trainieren und damit ein gutes Gefühl für das Verhalten ihrer Maschine bekommen. Auch ein Fahrsicherheitstraining kann für das Fahren im Winter helfen.

Kommentar schreiben

1. Kommentiere sachlich, ohne persönliche oder gar beleidigende Angriffe. Links- und rechtsextreme sowie rassistische Äußerungen haben bei uns keinen Platz.
2. Kommentiere in deutscher Sprache. Auf diesem Weg versteht jeder Nutzer die Beiträge und kann mitdiskutieren.
3.Nutzerinnen und Nutzer, die wiederholt gegen unsere Regeln verstoßen oder offensichtlich nicht an einer konstruktiven Diskussion interessiert sind, können von uns vorübergehend oder dauerhaft und ohne Vorwarnung von der Plattform ausgeschlossen werden.
4.Äußerungen, die möglicherweise strafrechtlich relevant sind, können zur Anzeige gebracht werden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

neueste Kommentare

Termine

Stammtisch

Juni
Mittwoch
3
19:30 h
  Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet ab 19:30 Uhr unser Sta…

Biker fahren gegen Krebs

Juni
Samstag
13
11:00 h
Benefiz - Biker Demo Tour Hamburg Die Tour dient zur Aufklärung über das T…

20. Wattwurmtreffen

August
Freitag
21
Vom 21. bis zum 23.August 2020 findet in Westerholt-Willmsfeld das 20. Wattwu…

Autoersatzteile bei Autoteile Direkt

Auf Autodoc.de finden Sie günstige Reifen für ihr Motorrad

Autoersatzteile von Autoteile Direkt

Login Form

© by Alster - Roller. Alle Rechte vorbehalten.

Für erste Informationen

um Kontakt mit den Alster - Roller aufzunehmen, erscheine bei einen der Stammtische (siehe Termine) oder schicke eine Mail für weiter Informationen an info@alster-roller.de.

Anrufen kannst Du auch  0172 - 5483792 .

Einfach vorbeischauen, hallo sagen und sich anstecken lassen, alleine fahren war gestern.